Computeum.ch Computermuseum: Noch virtuell - doch alles ist physisch vorhanden

Madas

MADAS = Multiplikation, Automatische Division, Addition, Subtraktion.
Damit wären die wichtigsten Funktionen der mechanischen Rechenmaschine beschrieben. 1908 begann die Firma H. W. Egli AG in Zürich mit der Herstellung von Rechenmaschinen. MADAS ist die Bezeichnung für die Rechenmaschinen mit Staffelwalzen.

Quelle:

www.rechnerlexikon.de